Ihr könnt Euch gerne bei unserem Newsletter eintragen, dann seid ihr immer informiert.

Deine E-Mail-Adresse:       anmelden abmelden   

linie

Konzerte

Start immer um 20.30 Uhr ! Eintritt frei, Hutsammlung

Samstag 30.09.2017   HERMANN SINN TRAKTOR BAND

http://hermann-sinn-band.de/ HERMANN SINN TRAKTOR BAND ist eine Gruppe um den Liedermacher Hermann Sinn.Das Programm des Geheimtipps aus dem Nürnberger Süden besteht aus Eigenkompositionen mit zeitkritischen deutsche Texten.Der Kosmos der Band wird bevölkert von verliebten Schwärmern, von Spielern und Abzockern im Bereich der Liebe und des Sex, von Typen, die eigentlich schwarze Löcher sind und Gefühle einfach aufsaugen wie Staubsauger. Von Ärzten, die Menschen so programmieren, dass sie gesellschaftlich reibungslos funktionieren, von Spaßspießern und Verzweiflungsesoterikern, von hilflosen Kontaktsuchern und emotionalen Proleten.Die Musik nimmt diese unterschiedlichen Blickwinkel auf, mischt Stilelemente aus Folk, Soul, Rock, Jazz und südamerikanischen Rhythmen - und geht ab. Es wird getanzt. „Songwriterqualitäten muss man Hermann Sinn bescheinigen.Die Band weiß zu überzeugen. Die Arrangements sind ausgefeilt, die dichte Mixtur aus Folk- und Rockklängen hat Biss.“ (Ted Hertle, NN)

 

Samstag 07.10.2017   HEAVY LIGHT

Eine Band in klassischer Drei-Mann Besetzung hat sich dem Blues und Bluesrock verschrieben. Die Drei Musiker, Alfred Gumler am Schlagzeug, Ralf Salomon am Bass und Gesang und Frank Buchholz an Gitarre und Gesang, haben sowohl eigene Songs als auch Coversongs im Programm. Nach mehreren Jahren in verschiedenen anderen Bands und Formationen haben sie sich vor 4Jahren in dieser Besetzung zusammengefunden. In Ihren Songs findet sich die ganze Bandbreite des Blues von langsamen Stücken bis zu treibenden Beats. Es finden sich dabei Anleihen von J.J. Cale über Kenny Wayne Sheperd bis zu ZZ-Top.

 

Samstag 21.10.2017   WOLFGANG BARTHEL & PETRA KALLEY

http://www.wolfgangbarthel.com/Willkommen.html WOLFGANG BARTHEL (guitars, saz, voc, sounds) erweist sich als ausgezeichneter, vielseitiger Gitarrist (rock, fingerpicking, bottleneck). In sein Spiel fließen Elemente aus Folk, Blues, Rock und orientalischer Musik ein. Außerdem beherrscht er meisterhaft das Spiel auf der Saz, einer türkischen Langhalslaute, wobei er in faszinierender Weise orientalische und westliche Einflüsse verschmilzt. Begleitet wird er von PETRA KALLEY (dharbuka, daf, udu, small percussion, voc, bass), die ihm auf z.T. exotischen Perkussionsinstrumenten mit ihren orientalischen Rhythmen einen groovenden Teppich legt. In ihren Kompositionen vermitteln BARTHEL & KALLEY - entweder instrumental oder mit Gesang - Stimmungen, Gefühle, Bilder, Geschichten und Erlebnisse. Ihr orientalfolkbluesrock reicht dabei von meditativ fließenden bis hin zu mitreißend wilden Stücken, die z.T. mit elektronischen Sounds unterlegt werden. Das Ergebnis ist eine einzigartige Weltmusik, ein brodelnder, multikultureller Cocktail für Kopf, Bauch und Beine. Wenn sie bei ihren Konzerten ihrer Spielfreude freien Lauf lassen, klingt das, als ob wesentlich mehr als zwei Musiker auf der Bühne stehen.

 

Samstag 04.11.2017   SECOND CHANCE

24.05.2014 Second Chance Wir sind eine Band in der klassischen Rockbesetzung Drums, Bass, Leadguitar, Rhythmguitar/Shouter. Unsere Leidenschaft ist der kernige Blues- und Rocksound aus den 60ern-90ern.
Wir haben aber auch keine Berührungsängste vor neueren Songs, solange sie Spaß machen und ordentlich rocken.
Zu unserem Repertoire gehören auch Stücke, die wir selber geschrieben und arrangiert habe

 

Samstag 18.11.2017   THE NEW CRUNCHY MONSTERS

http://monsters.norisgeo.de/Drei Stilrichtungen bilden den Großteil des Repertoires. Wir haben uns hierzu viele Gedanken gemacht. Songs, die man kennt und zu denen man mittanzt oder mit dem Fuß wippt, sind genauso vertreten wie unbekanntere Stücke, die aber musikalisch dafür interessanter sind. Wir haben ein Gleichgewicht hergestellt zwischen bekannten und beliebten Nummern und den versteckten Edelsteinen. Für die "vergrabenen Schätze" der Musik haben langwierige Grabungen veranstaltet, vor allem in Mitch Sauer´s Schallplattensammlung.

 

Samstag 02.12.2017   SRI SRI SANSEEV KUMAR

https://www.facebook.com/srisrisanseev.kumar Werner begann 1976 in der ersten Nürnberger Punkband "DAMAGE" seine musikalischen Erfahrungen zu sammeln. Kurz danach begann er seine eigenen Ideen umzusetzen, die von der progressiven Entwicklung der 70er inspiriert wurden. 1985 war er Gründungsmitglied der legenderen "BACKSTREET ROMEOS" die er nach drei Studioproduktionen 1996 verließ, um der Konzeptband "MACBETH" beizutreten. Anschliesend war er acht Jahre Leadgitarrist bei "Jonny Glizzer" welche aus den Vorreitern der deutschsprachigen Rockmusik " IHRE KINDER" hervorgingen. Seine eigenen musikalischen Ideen verwirklichte er ab 2005 mit "Saraswathi Lounge", deren Stil stark von fernöstlichen Einflüssen geprägt war. Das Studium der Sitar perfektionierte er während dieser Zeit in Indien. Seit 2010 wird der Sound von "DEAD AGAIN" durch Werner`s Gitarren und Sitarspiel komplettiert. Nebenbei ist er noch als Tourmusiker mit der Krautrocklegende "EMBRYO" unterwegs. Seit Frühjahr 2013 ist er unter dem Synonym "SRI SRI SANSEEV KUMAR" bei vielen Holi Festivals mit seinem Sitarspiel zu hören

 

Samstag 16.12.2017   6 FEET FOUR

http://www.6-feet-four.de/index.html Bei 6 FEET FOUR sind sechs routinierte Musikerinnen und Musiker am Werk mit jeder Menge Live-Erfahrung von Bands wie MIRAGE, PARTY PIRATES, SHINE, DANGER ROSE oder DIVA. Diese sechs spielen ausschließlich Hits und Klassiker, die sie selbst richtig gut finden. Das steckt an und macht Spaß beim Zuhören. Aktuelle Hits und Songs aus den letzten dreißig Jahren, die leider viel zu selten im Radio gespielt werden. Handgemacht, mit fetzigen Drums, satten Bässen, coolen Keyboards, fetten Gitarren und zweimal Top-Gesang ohne Tricks und doppelten Boden. Bei 6 FEET FOUR gibt’s die volle Ladung Ohrwürmer. Groovig, soulig, funky, rockig. Packende Vocals und echtes Entertainment zum Zuhören, Tanzen und Mitsingen.

 

Dienstag 26.12.2017  traditionell  THE WHITTAKERS

https://www.facebook.com/thewhittakers.de/?fref=tsDie Whittakers aus dem Neumarkter Raum gründeten sich im September 2005 und treten seitdem regelmäßig auf. Das Programm umfasst 14 Eigenkompositionen mit deutschen Texten. Das Programm dauert ca. 80 min. Unser Stil beinhaltet sowohl schnelle Punkrhythmen mit Blueseinschlag, als auch Balladen. Unsere Musik würde sich am besten als „Punk`n Blues`n Roll“ beschreiben lassen. Unsere Intension ist es, klare Texte mit einer gewissen Melancholie zu vermitteln.